Tipps und Informationen zu verschiedenen Geldanlagen

– Wo lohnt es sich noch Geld anzulegen?

Geld sicher und zudem noch gut verzinst anzulegen wird in heutigen Zeiten ja immer schwieriger. Hat man noch vor einigen Jahren 4% an Festgeldzinsen bekommen können, so erzielt man heutzutage vielleicht noch ein Viertel davon. Doch wo legt man denn heutzutage noch Geld an und welche Angebote sollte man denn in Betracht und Erwägung ziehen? Sollte man weiterhin die konservativen Geldanlagen wie Tagesgeld, Festgeld oder Sparbrief bevorzugen und das gegenwärtige Zinstief aussitzen, in der Hoffnung dass es in absehbarer Zeit wieder bergauf geht?

Sollte man sein Kapital jetzt vielleicht längerfristig binden, um somit noch ein paar Prozentpunkte mehr an Zinsen herauszuholen? Oder sollte man vielleicht den Schritt in etwas risikovollere Geldanlagen wagen um mehr Rendite für sein Kapital erwirtschaften zu können? Nur welche sind denn da für gerade nicht so eingefleischte Finanzexperten zu empfehlen? Was ist denn von dem Fondssparen und den verschiedensten Anleihen zu halten? Was sollten denn gerade Anfänger und Einsteiger beachten, gerade wenn es um die Bewertung und Renditeversprechen verschiedener Anlagenmodelle geht? Was haben denn Geldanlagen im Ausland zu bieten und wie sicher und verfügbar ist denn dort mein eingezahltes Kapital überhaupt?

Wichtig und vorrangig bei all solchen Fragen ist es immer sich vorher möglichst umfassend zu informieren, damit man auch eine gut durchdachte und zugeschnittene Anlagestrategie entwickeln kann. An fachlichen Informationen fehlt es mit Sicherheit nicht und diese Zeit sollte man sich in jedem Fall auch nehmen und keine übereilten Anlageentscheidungen treffen.

Geldanlagen in Fondssparpläne im Vergleich
Finanzprodukte mit Zinseszinseffekt im Vergleich
Vorteile von Riester-Banksparplänen im Vergleich
Anlagen in Niedrigzinsanleihen im Renditevergleich
Landwirtschaftliche Geldanlagen im Renditevergleich
Arten und Renditen von Schuldverschreibungen im Vergleich (er)

weitere Artikel
Geldanlagen wo Sicherheit vor Rendite steht

Viele Anleger sind ja derzeit im Hinblick auf das niedrige Zinsniveau bei konservativen Geldanlagen mehr als verunsichert. Nur wie sollte man darauf reagieren? Sollte man mehr Risiko wagen und auf ...weiter

Beispiele von CFD und Derivatehandel

Der Derivatehandel als solcher ist ja keineswegs eine neuartige Erfindung, konnte man ja beispielsweise Festpreisgeschäfte im Altertum auch schon als ein Derivatgeschäft oder als einen Derivatehandel bezeichnen. Heutzutage sind diese ...weiter

Mit konservativen Geldanlagen gute Zinsen erwirtschaften

Viele Anleger sind ja ob der aktuell niedrigen Sparzinsen mehr oder weniger enttäuscht. Schuld an dieser Zinsmisere für Spareinlagen ist die Absenkung der Leitzinsen seitens der europäischen Zentralbank gegenüber den ...weiter

Kursgewinne verschiedener Anlagenmodelle im Vergleich

Geldanlagen in Wertpapiere können mitunter gute Renditen abwerfen, aber leider sind diese in den meisten Fällen auch mehr oder minder risikobehaftet. Über dieses latente Risiko sollten sich Anleger stets bewusst ...weiter

Investmentfonds für Anfänger im Renditevergleich

Mit den klassischen und konservativen Geldanlagen in Sparbücher, Tagesgeld oder Festgeld, kann man ja heutzutage keinen Anleger mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Anlagen in Fonds und Aktien werden von daher ...weiter