Bringt Tagesgeldhopping tatsächlich Zinsvorteile?

– Tagesgeldanbieter im Zinsvergleich

Tagesgeldkonten sind bei Deutschen nach wie vor sehr beliebt. Das liegt daran, dass es sich hier um eine sehr flexible Form der Geldanlage handelt. Es kann jederzeit über das Geld verfügt werden und die Höhe der Zinsen ist teilweise beachtlich. Dabei können sich die Konditionen jedoch auch relativ kurzfristig ändern. Deshalb kann es sich durchaus lohnen, wenn in regelmäßigen Abständen ein Vergleich der verschiedenen Tagesgeldangebote vorgenommen wird.

Es kommt auch das eine oder andere Mal vor, dass Banken Neukunden mit einem Startguthaben gewinnen möchten. Manchmal werden neuen Kunden besonders hohe Zinsen auch nur für einen bestimmten Zeitraum versprochen. Nach einigen Monaten müssen sich die Kunden dann auf wesentlich niedrigere Zinsen einstellen. Viele Begeisterte vom Tagesgeld haben sich aufgrund der immer wieder neuen und interessanten Angebote für das sogenannte Tagesgeldhopping entschieden. Anhand von Vergleichsportalen im Internet wird dann immer mal wieder überprüft, welche Banken die besten Angebote vorweisen können. Hierbei ist nicht nur die Höhe der Zinsen relevant oder der Bonus für Neukunden.

Es wird verstärkt auch darauf geachtet, wie häufig die Zinsen ausgezahlt werden. Optimal ist eine monatliche Auszahlung. Auf diese Weise können Sie sehr gut vom Zinseszinseffekt profitieren. Wenn man die Mühe und den Zeitaufwand beim Tagesgeldhopping in Kauf nimmt, kann dies durchaus einige Zinsvorteile mit sich bringen.

Bestes Tagesgeld
Die besten Tagesgeldangebote
Bankenvergleich beim Tagesgeld
Beste Geldanlage beim Tagesgeld
Sichere Geldanlagen beim Tagesgeld
Zinsvergleich bei Geldanlagen in Tagesgeld (er)

weitere Artikel
Mit konservativen Geldanlagen sichere Renditen erwirtschaften

Sparer legen vor allen Dingen großen Wert darauf, dass ihr Geld sicher angelegt ist. Teilweise werden bei Anlageprodukten überdurchschnittlich hohe Zinsen in Aussicht gestellt. Bei einer solchen Geldanlage ist jedoch ...weiter

Renditechancen und Verlustrisiko im Anlagebereich analysieren

Vor einer Geldanlage ist unter anderem abzuwägen, welches Risiko eingegangen werden soll. Es gibt Aktien, die als risikoarm gelten und solche, die die Bezeichnung risikoreich tragen. Grundsätzlich können Sie davon ...weiter