Renteneintrittsalter und mögliche Rentenabschläge berechnen

– Möglichkeiten finanzielle Nachteile auszugleichen prüfen

Für verschiedene Berechnungen in Bezug auf die Rente können Sie auf diverse Online-Rechner zurückgreifen. Unter anderem werden diese auch von der Deutschen Rentenversicherung angeboten. Eine Nutzung kann kostenlos erfolgen. Sie erfahren auf diese Weise zum Beispiel, wann der früheste Rentenbeginn im Alter sowie ein regulärer Beginn möglich sind.

Für eine Berechnung müssen von Ihnen nicht besonders viele Angaben vorgenommen werden. Sie werden unter anderem dazu aufgefordert, Ihr Geburtsdatum anzugeben. Zudem wird erfragt, ob eine Schwerbehinderung vorliegt. Neben diesem Angebot im Internet besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass Informationen bezüglich der Rente in schriftlicher Form nachzulesen sind. Diese werden in jedem Jahr per Post verschickt. Daraus wird ersichtlich, in welcher Höhe eine Rente einmal ausgezahlt werden würde. Ansonsten nehmen Kunden auch häufig eine persönliche Beratung in Anspruch. Hierzu können die unterschiedlichen Beratungsstellen besucht werden, die von der Deutschen Rentenversicherung in ganz Deutschland angeboten werden.

Im Laufe der nächsten Jahre wird es zu Anhebungen beim Renteneintrittsalter kommen. Hier wird eine stufenweise Erhöhung erfolgen. Für Personen, die im Jahr 1964 oder später geboren wurden wird das reguläre Renteneintrittsalter bei 67 Jahren liegen. Falls die Rente in Anspruch genommen wird und das normale Rentenalter noch nicht erreicht wurde, dann ist in diesem Fall damit zu rechnen, dass die Auszahlungen geringer ausfallen werden.

Wann in Rente gehen
Besteuerung von Renten
Grundsicherung für das Rentenalter
Grundsicherungselemente der gesetzlichen Rente
Entwicklung und Berechnung der gesetzlichen Rente
Vorsorgeprodukte einer genauen Bedarfsanalyse unterziehen (er)

weitere Artikel
Gesundheitliche Einschränkungen und deren Nachteile im Erwerbsleben

Wenn gesundheitliche Einschränkungen vorliegen, dann kann dies verschiedene Nachteile im Berufsleben mit sich bringen. Häufig sind die betroffenen Personen so nicht mehr ausreichend belastbar und können nur noch weniger Stunden ...weiter

Rentenhöhe bei Erwerbsminderung berechnen

Um die Höhe Ihrer Rente im Fall einer Erwerbsminderung zu ermitteln, dazu können Sie unter anderem verschiedene Online-Rechner verwenden. Auf diese Weise können Sie sich auch ein Bild davon machen, ...weiter

Rentenarten und deren Zusatzversicherungen vergleichen

Einen Vergleich der Rentenarten sowie der Zusatzversicherungen können Sie unter anderem online vornehmen. Bei der gesetzlichen Rentenversicherung kann zwischen drei Formen der Rente unterschieden werden. So gibt es Renten aufgrund ...weiter

Vorsorgeprodukte nach eigenen Bedürfnissen vergleichen und wählen

Bei Vorsorgeprodukten ist es sicherlich von Vorteil, wenn dazu nicht nur ausschließlich verschiedene Online-Portale genutzt werden um sich zu informieren. Es wird von Experten dazu geraten, dass man sich diesbezüglich ...weiter