Beachtenswertes bei Lastschrifteinzug und Einzugsermächtigung

– Bankdienstleistungen beim bargeldlosen Zahlungsverkehr

Zahlungen können auf unterschiedliche Weisen erfolgen. Natürlich kann eine Rechnung bar bezahlt werden. Bei regelmäßig anfallenden Beträgen, die zum Beispiel monatlich oder jährlich fällig werden, wird auch häufig der Lastschrifteinzug gewählt. Es muss hierzu eine Einzugsermächtigung erteilt werden. Teilweise ist es in diesem Fall sogar möglich, dass Kunden deshalb ein günstigerer Preis gewährt wird.

Einige Verbraucher verzichten jedoch darauf eine Einzugsermächtigung zu erteilen, da auf diese Weise Beträge willkürlich vom Konto abgebucht werden können. Es besteht danach selbstverständlich die Möglichkeit, dass ein Widerspruch eingelegt wird und der Betrag wird dann wieder erstattet. Ihre Bank wird sich dann um diese Angelegenheit kümmern. Anschließend sollte jedoch von Ihnen der richtige Rechnungsbetrag überwiesen werden. Ansonsten ist damit zu rechnen, dass Ihnen zusätzliche Verzugszinsen in Rechnung gestellt werden. Acht Wochen lang haben Sie Zeit, eine Abbuchung rückgängig zu machen.

Dabei ist es nicht erforderlich, dass für die Reklamation ein konkreter Grund angegeben werden muss. Sollte Ihnen erst danach auffallen dass es sich um einen fehlerhaften abgebuchten Betrag handelt, dann können Sie sich in diesem Fall nur noch direkt an Ihren Vertragspartner wenden und die Angelegenheit auf diese Weise klären. Mit der SEPA-Lastschrift, also der Single Euro Payments Area, wird der Zahlungsverkehr im Euro-Raum seit 1999 einheitlich organisiert.

Konto wechseln
Konto ohne Gebühr
Girokonto Konditionen
Was tun bei unbefugten Abbuchungen?
Anfallende Gebühren bei Auslandsüberweisungen
Kann man eine Überweisung zurück buchen lassen? (er)

weitere Artikel
Welche Bankprodukte sind auch für Kleinanleger interessant?

Gerade Kleinanleger sind häufig sehr vorsichtig dabei, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen können. Es soll möglichst kein großes Risiko bestehen und Geld verloren werden. Gerade bei Aktien sind Kleinanleger ...weiter

Bankkonto und Girokonto online eröffnen

Direktbanken werden in Deutschland immer beliebter. Dies liegt daran, dass die Konditionen teilweise wesentlich besser sind als dies bei einer Bank mit vielen Filialen und Mitarbeitern der Fall ist. Die ...weiter

Angebote zu Girokonto mit verzinstem Guthaben

Vor der Eröffnung eines Girokontos ist ein genauer Vergleich in jedem Fall sehr sinnvoll. Die Konditionen können teilweise sehr unterschiedlich sein. So gibt es Banken, die von Ihnen Gebühren kassieren. ...weiter

Bankdienstleistungen und Gebühren beim Girokonto vergleichen

Es ist teilweise erstaunlich, wie sich nicht nur die Gebühren bzw. Konditionen bei Girokonten unterscheiden. Auch bezüglich der von den Banken angebotenen Dienstleistungen gibt es enorme Unterschiede. Deshalb ist es ...weiter