Bankdienstleistungen und Gebühren beim Girokonto vergleichen

– Guter Bankenservice muss nicht teuer sein

Es ist teilweise erstaunlich, wie sich nicht nur die Gebühren bzw. Konditionen bei Girokonten unterscheiden. Auch bezüglich der von den Banken angebotenen Dienstleistungen gibt es enorme Unterschiede. Deshalb ist es vor der Eröffnung eines Girokontos grundsätzlich von Vorteil, wenn Sie etwas Zeit investieren und die verschiedenen Konditionen genau vergleichen. Dazu besteht natürlich die Möglichkeit, dass Sie sich zum Beispiel anhand der jeweiligen Internetseiten informieren und einen Vergleich vornehmen.

Einen schnelleren Überblick verschaffen können Sie sich jedoch durch die Nutzung eines Online-Vergleichs. In der Regel sind die Girokonto-Rechner stets auf dem aktuellsten Stand. Das ist wichtig, da sich die Angebote der Banken immer wieder schnell ändern können. Unter anderem gibt es Banken, die neuen Kunden eine Gutschrift bieten oder bei denen jeder Kunde einen Habenzins erhält. Dann gibt es einige Finanzinstitute, bei denen eine monatliche Grundgebühr zu entrichten ist während bei anderen Banken darauf verzichtet wird. Falls Sie Ihr Konto durchaus das eine oder andere Mal überziehen und einen Dispokredit in Anspruch nehmen, so spielt natürlich auch die Höhe des Dispozinses eine nicht unerhebliche Rolle. Dieser sollte bei der Wahl des Kontos berücksichtigt werden. Bei einem Vergleich von Girokonten ist auch das Thema Kreditkarte wichtig. Hier ist die Höhe der Gebühren teilweise ebenfalls sehr unterschiedlich. Auch die Zahl der Geldautomaten, an denen Sie kostenlos abheben können, kann stark variieren. Dies kann entweder weltweit möglich sein oder beschränkt sich auf eine bestimmte Geldautomatengruppe.

Bankkonto Zinsen
Bankprodukte im Zinsvergleich
Bestmögliche Konditionen beim Girokonto
Bankprodukte und deren Gebührenstrukturen
Angebote zum Bank Girokonto im Kostenvergleich
Kontoarten und Auswahlmöglichkeiten beim Bankkonto (er)

weitere Artikel